Ausbildung

Die Anforderungen im Handwerk sind abhängig von den Kundenbedürfnissen und wachsen daher ständig. Lebensbegleitendes Lernen im Sinne von regelmäßiger Weiterbildung ist unumgänglich und schafft Perspektive. Dies gilt für die Anpassungsweiterbildung und – für diejenigen, die fleißig an ihrer Karriere bauen möchten – für die Aufstiegsweiterbildung. Neben dem handwerklich-fachlichen Bereich gewinnen dabei berufsübergreifende Angebote (Kundenorientierung, Zeitmanagement usw.) zunehmend an Bedeutung.

Meister/-in steht im Mittelpunkt

Im Mittelpunkt der Weiterbildung im Handwerk steht die Meisterqualifizierung. Mit Bestehen der Meisterprüfung sind Sie berechtigt, einen Handwerksbetrieb selbstständig zu führen und Jugendliche auszubilden. In den entsprechenden Vorbereitungslehrgängen wird also das Rüstzeug vermittelt, um den Beruf in meisterhafter Qualität ausüben zu können. Übrigens: rund jeder zweite Meister / jede zweite Meisterin ist als Angestellte/r – zum Beispiel in Betriebsleitungsfunktion – beschäftigt.

Weiterbildungsangebote der Handwerkskammer zu Köln

Die Handwerkskammer zu Köln bietet darüber hinaus ein umfassendes Weiterbildungsangebot, das passgenau auf die Handwerkspraxis ausgerichtet ist und ein breites Spektrum bietet. Unter anderem in folgenden Themenfeldern:

Aktuelle Kursangebote sowie weitere Themenfelder, Informationen und Ansprechpartner finden Sie im Bereich der Weiterbildungslehrgänge auf der Website der Handwerkskammer zu Köln.

Restauration – Die hohe Kunst im Handwerk

Traditionen und alte Techniken, Präzision und absolutes Fachwissen, das zeichnet den/die Restaurator/-in im Handwerk aus. Ob Denkmalpflege oder Werterhaltung von Antiquitäten, als Restaurator/-in sind Sie immer ein/-e gefragte/-r Spezialist/-in. Weiterbildungskurse für Restauratoren/-innen werden in der Akademie Schloss Raesfeld angeboten.

Sachverständige/-r Gutachter/-in

Nach einer zertifizierten Grundausbildung belegen Sie in Ihrem Fachgebiet Weiterbildungskurse in der Akademie Schloss Raesfeld mit dem Ziel Sachverständige/-r Gutachter/-in. Dadurch erlangen Sie einen Wettbewerbsvorteil durch höhere Anerkennung bei Auftraggebern. Sie erschließen ein neues Betätigungsfeld, erweitern Ihre Kundenkontakte und schaffen sich so ein zweites Standbein.

Kaufmännische Weiterbildung

Der beste Handwerker/Die beste Handwerkerin wird ohne kaufmännisches Wissen nicht erfolgreich sein. Auch in diesem Bereich stehen Ihnen viele Fortbildungsmöglichkeiten in der Akademie Schloss Raesfeld offen:

Logoleiste_FR-plusJobstarterBundesministerium für Bildung und ForschungEuropäischer Sozialfonds für DeutschlandEuropäische UnionBerufsinstitut für Bildung
© 2016 Handwerkskammer zu Köln | Impressum
Das Handwerk. Die Wirtschaftsmacht. Von nebenan.